Deutschkurse

Berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 45a – DeuFöv

Für die Teilnehmer*innen, die in Integrationskursen alle Stunden absolviert haben, bieten wir allgemeine Sprachkurse mit Berufsdeutsch ab Sprachniveau A1 an.

  • Sie verbessern Ihre Deutschkenntnisse auf Niveaustufen des GER¹
  • Sie lernen unterschiedliche Berufe kennen
  • Sie können eine neue Berufsperspektive aufbauen

Den Abschluss bildet die telc A2 bis C1 Prüfung, die bei uns im Haus durchgeführt wird.
Die Kurse der Niveaustufen A2 bis B1 und Sprachkurs C1 umfassen 400 Unterrichtstunden, und der Kurs auf dem Niveau B2 dauert 500 Stunden.

Für ALG II Empfänger übernimmt das BAMF die Kosten, und ALG I Empfänger oder Arbeitsuchende zahlen anteilig 2,32 € pro Stunde.

¹ Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen


Oder telefonisch unter 040 38 66 38 21 (Frau Alina Berger)

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder unserer Arbeitsweise?
Melden Sie sich gerne bei uns.